Herzlich willkommen bei Freu(n)de für Belarus - Aktuell

01.11.2020

 

Jahreshauptversammlung
 
Leider müssen wir unsere ursprünglich für Montag, 9. November 2020 geplante ordentliche Mitgliederversammlung auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
 
Sie wird nachgeholt, sobald die Corona-Auflagen dies zulassen.
 
Wir werden Sie/Euch zu gegebener Zeit über einen neuen Termin rechtzeitig informieren.

27.10.2020

 
Heute konnten wir wieder 233 Kleiderpakete auf den Weg nach Belarus bringen.
 
Danke für jede Unterstützung beim Packen, für die zur Verfügung Stellung von Transportern und die vielen, vielen Kleiderspenden die wir bekommen haben.
 
Als nächstes planen wir Weihnachtspakete, dafür können wir noch einige kleine Kuscheltiere gebrauchen.
 

23.10.2020

 

Masken in großer Auswahl vorhanden. Abgabe gegen Spende von 5 €.
 
Ab sofort nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung
unter 02622/81766 erhältlich.
 

22.10.2020

 

Clown-Kostüm-Verkauf
 
Corona bedingt werden wir in diesem Jahr kein Verkaufsoffenes Wochenende (Sessions-Eröffnung) machen.
Bei Interesse an unseren Clown-Kostümen können Sie gerne telefonisch einen Termin vereinbaren.
 
Haben Sie Fragen hierzu, rufen Sie uns bitte unter 02622/81766 an.

 

22.10.2020

 

Masken in großer Auswahl vorhanden.
 
Abgabe gegen Spende von 5 €
Ab sofort nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung
unter 02622/81766 erhältlich.
 

14.10.2020

20.09.2020
Der Kinderschutzbund Neuwied ist sehr vielfältig tätig.
Unter anderem unterstützen er auch eine Hilfsaktion für die Flüchtlinge von Moria. Deshalb bekamen wir eine Anfrage nach Gesichtsmasken.
Wir haben gerne 200 Stück kostenlos abgegeben und hoffen, dass sich noch viele Menschen an dieser Hilfsaktion beteiligen werden.

09.09.2020

 

Unsere Hilfe in Belarus hat viele Gesichter.

 

Im März erfuhren wir von dem Schicksal von Julia und ihrer Mutter.

 

Im September 2018 ist die damals 18jährige, Julia schwer verunglückt. Ein LKW hat sie angefahren. Multiple Knochenbrüche, Schädel/Hirn-Trauma und viele andere Verletzungen veränderten ihr Leben.

 

Nach 5 Monaten ist sie aus dem Koma erwacht und seitdem lebt sie in einem ständigen Kampf, für ein kleines Stück selbständiges Leben. Wie ein kleines Kind lernt sie wieder sprechen.

Um sitzen, stehen und wieder laufen zu lernen, braucht sie ein spezielles Trainings-Gerät. Die staatlichen Stellen lehnen jede Hilfe in der Form ab. Ohne finanzielle Hilfe ist so ein Therapiegerät nicht finanzierbar.

 

Dank der vielen Spenden für unsere Gesichtsmasken (Mund-Nasen Schutz), konnten wir im Juni für 1.100 € Julia solch ein gebrauchtes Gerät kaufen (Neupreis 2.500 $).

 

Wir stehen in Kontakt mit der Mutter und erfahren immer wieder von kleinen Fortschritten. Aber das aller wichtigste dabei ist, Julia hat wieder Hoffnung und motiviert sich weiter und weiter zu üben, auch wenn es manchmal eine große Überwindung ist.

 

Unser Respekt ihrer Mutter, die unermüdlich immer an ihrer Seite steht.

 

 
08.09.2020
In diesem Jahr 2020 ist alles anders!
 
Unsere Tschernobly-Kinder konnten Corona bedingt nicht zur Erholung zu uns nach Heimbach-Weis kommen. Die politische Situation in Belarus ist beängstigend und der Winter naht.
 
Wir tun das was wir gut können - Helfen!
 
96 Bananenkartons, wurden dank großzügiger Unterstützung (Kleiderspenden, Süßigkeiten, Hilfe beim Packen und Kartons besorgen), gepackt. Nächste Woche schicken wir sie an verschiedene Stellen in Belarus.
Logistisch ist es einfacher, wenn nicht zu viele Pakete auf einmal an einer Stelle ankommen, so kann man mit privaten Autos, zur Zollstation, zum abholen fahren. Die Kleidung wird sortiert und Dank unserer tollen Unterstützer in Belarus, gelangt sie dorthin, wo sie am nötigsten gebraucht wird.
 
Unsere nächste Karton-Aktion ist schon für Mitte November geplant.
Durch die vielen Spenden für unsere Gesichtsmasken (die es übrigens immer noch gibt), werden wir hauptsächlich Lebensmittel-Pakete und Weihnachts-Überraschungen für Jung und Alt schicken.
Nähere Einzelheiten geben wir noch bekannt. Haben Sie Fragen hierzu, rufen Sie uns bitte unter 02622/81766 an.
16.08.2020
 
Corona bedingt hat sich bei uns einiges geändert.
Nach dem wir 3 Monate lang Gesichtsmasken für den guten Zweck genäht haben, sind wir erst seit kurzem wieder Clownkostüme am nähen.
Da wir auch krankheitsbedingt in unserem Team Ausfälle haben, schaffen wir es nicht wie gewohnt zum 01. September die Session zu eröffnen.
 
Achtung!! Achtung !!
Neuer Termin für den Beginn des Clownkostüme-Verkaufs 24./25. Oktober 2020.
 
Nähere Einzelheiten geben wir noch bekannt. Haben Sie Fragen hierzu, rufen Sie uns bitte unter 02622/81766 an.

Unsere Corona-Hilfsaktion

 

13.08.2020

Der beste Schutz nicht an Corona zu erkranken sind gute Masken für alle:
Jetzt neu bei uns die „Corona-Design-Maske“ gegen Spende von 10 € für Belarus.
 
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied
Wir sind für Sie da:
 
Montags und Mittwochs 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstags und Freitags 10:00 - 12:00 Uhr
 
Ansonsten bitte telefonisch einen Termin unter 02622/81766 vereinbaren
 
13.08.2020
Der beste Schutz nicht an Corona zu erkranken sind gute Masken fürt alle.
Weiterhin gibt es bei uns Kinder- und Erwachsenen-Masken gegen eine Spende von 5 € für den guten Zweck.
 
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied
Wir sind für Sie da:
 
Dienstags und Freitags 10:00 - 12:00 Uhr
Montags und Mittwochs 15:00 - 18:00 Uhr
Ansonsten bitte telefonisch einen Termin unter 02622/81766 vereinbaren.
 
12.07.2020
 
Wir machen Urlaub
und sind ab Montag den
03. August wieder für Euch da.
03.07.2020
Unsere Aktion: Masken gegen Spende geht weiter !
 
Wo:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied 02622/81766
 
Geöffnet in KW 28
Montag    06.07. von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr
Dienstag 07.07. geschlossen
Mittwoch  08.07. bis Freitag 10.07. von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr
Samstag  11.07. von 10 bis 12 Uhr

Juni 2020

 

Bericht aus STADTJournal NEUWIED

Neuwieder Anzeiger - Mai 2020

 

Bericht über Masken-Spende an Carl Orff Schule

 

Rhein-Zeitung - Mai 2020

 

Bericht über Masken-Spende an Heinrich-Haus

 

Rhein-Zeitung Nr.130, Samstag 6. Juni 2020

 

Tafel Asbach ist wieder geöffnet. Maskenspende von Freu(n)de für Belarus e.V.

 

08.06.2020
Wir halten weiter eine große Auswahl an Masken und Schutzhüllen für sie bereit.
Und beides wie immer gegen eine Spende von 5 € für unsere Tschernobyl-Projekte.
 
Wo:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied 02622/81766
 
Geöffnet in KW 24
Montag 08.06. bis Mittwoch 10.06. und Freitag 12.06. von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr
Samstag 13.06. - 10 bis 12 Uhr
29.05.2020
Wohin mit der Maske nach dem Einkauf!!!
Das Problem kennt jeder und wir haben die Lösung.
Stoffbeutel passend zur Maske und schon bleibt sie sauber und kann in die Handtasche oder das Auto verstaut werden.
Taschen und Masken wie immer gegen eine Spende von 5 € für unsere Tschernobyl-Projekte.
 
Wo:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied 02622/81766
 
Geöffnet in KW 23
Dienstags 02.06. bis Freitag 05.06. von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr
Samstag 06.06. - 10 bis 12 Uhr
24.05.2020
Jetzt ist Erdbeerzeit, auch bei unseren Masken! Natürliche gibt es auch viele andere Varianten.
Wo:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied 02622/81766
Geöffnet in KW 22
Dienstags 26.05., Mittwoch 27.05. und Freitag 29.05. von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr
Samstag 30.05. - 10 bis 12 Uhr
Montag 25.05. und Donnerstag 28.05. geschlossen.
17.05.2020
Bald beginnt für viele die Schule! Auch hier heißt es Maskenpflicht.
Wir haben eine große Anzahl von Modellen vorrätige, speziell für Kinder.
Und natürlich für die Großen, Erwachsenen-Masken.
Wo:

 Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied 02622/81766

Geöffnet in KW 21

 Montag 18.05. bis Mittwoch 20.05. und Freitag 22.05. von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr

Samstag 23.05. - 10 bis 12 Uhr

12.05.2020

Gesichtsmasken ab jetzt auch im Versand.

Ab sofort können sie gegen eine Spende von 5 € pro Maske, plus Versandkosten, auch Masken bei uns bestellen. Wir nähen immer noch weiter und haben viele vorrätig.

Bilder unserer Muster findet ihr im Anhang. Für die Bestellung findet ihr Nummern auf den Bildern.

Natürlich könnt ihr auch weiter zu uns kommen:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied 02622/81766

Geöffnet in KW 20
Montag 11.05. bis Freitag 15.05., von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr
Samstag 16.05. - 10 bis 12 Uhr

10.05.2020

200 Masken konnten wir an Beate Dietl von der AWO, für das Seniorenheim
„Brauhaus zur Nette“, übergeben. Die bedanken sich mit Süßigkeiten für das Team.

Wie immer haben wir auch weiter eine große Auswahl an Masken, in unterschiedlichen Farben und Muster, für Erwachsene und Kinder vorrätig. Zusätzlich können wir auf Vorbestellung, größere Stückzahlen abgeben. Weiterhin arbeiten wir gerne für unsere Sozial-Projekte und bitte um eine Spende von 5 € pro Maske.

Wo:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied 02622/81766

Geöffnet in KW 20
Montag 11.05. bis Freitag 15.05., von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr
Samstag 16.05. - 10 bis 12 Uhr

 

05.05.2020

Wir freuen uns das wir Morgen an Felix Nett weitere Masken übergehen können. Dann haben 3 Wohneinheiten der JG Wohnen am Schloss insgesamt 400 Gesichtsmasken von uns gespendet bekommen und mit weiteren 320 Masken wurde die Senioren-Residenz Engers unterstützt.

Das ganze Team näht weiter und wir haben eine große Anzahl von Masken vorrätig.

Wo: Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied 02622/81766

01.05.2020

Da für einige Schüler am Montag wieder der Unterricht beginnt, gibt
es bei uns jetzt auch zusätzlich eine größere Auswahl an Kids-Masken.

Wo:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

Geöffnet:
Samstag 02.05. - 10 bis 14 Uhr

 

27.04.2020

Wir haben die Auszeit genutzt und starten morgen mit einer großen Auswahl an neuen Masken.

Wo:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

Geöffnet:
Dienstag 28.04. - 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Mittwoch 29.04. - 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Donnerstag 30.04. - 14 bis 18 Uhr

Abgabe nur in haushaltsüblicher Menge. Keine Reservierung möglich.

 

23.04.2020

 

Die große Nachfrage nach unseren Masken hat uns überrollt. 5500 haben wir bis jetzt genäht und sie sind alle vergeben.

 

Darum brauchen wir ein paar Tage Auszeit, um wieder genug Vorrat zu nähen.

 

Ab Dienstag den 28.04.2020, 10:00 Uhr haben wir wieder für Euch geöffnet.

 

19.04.2020

 

Weiter geht unsere Gesichtsmasken-Aktion.

Ab jetzt heißt es: Masken tragen dringend erforderlich. Das stellt viele Menschen vor ein Problem.

Wir konnten bis jetzt einigen Einrichtungen und Institutionen unsere Masken schenken.
Soziale Einrichtungen und alle, die anderen helfen und dafür Masken brauchen, können sich bei uns melden.

Aber auch Privat- und Geschäftsleute haben die Möglichkeit, gegen eine Spende unsere Masken mit Nasenbügel, 100 % Baumwolle, 60 Grad waschbar zu bekommen.

Termine 17. KW:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 18:00 Uhr.
Mittwoch von 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet

Wo:
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied,Tel. 02622 81766

 

15.04.2020

4.000 Masken sind genäht!

Dank einer großzügigen Stoffspende von Frank Bergs und wieder neu eingetroffenem Material, gehts im Eil-Tempo weiter. Bei Bedarf sind wir für sie diese Woche 16. KW
Mittwoch 14 bis 18 Uhr
Donnerstag 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Freitag 09 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Samstag 09 bis 14 Uhr
da.
Wo: Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied Telefon: 02622/81766

 

11.04.2020

 

Wir wünschen Euch allen schöne Osterfeiertage und denkt daran Masken-Pflicht für alle.

 

 

Der Countdown für den Saisonstart des Clown-Kostüm-Verkauf läuft!

Interessiert? 

 

Dann kommen Sie am Wochenende 

 

Samstag 31. August -      10:00-18:00
Sonntag 01. September - 11:00-18:00

 

einfach bei uns vorbei.

 

Bei uns findet jeder ein Kostüm seinen Lieblingsfarben. ?

 

Freu(n)de für Belarus e.V. – Christel Weißenfels, Sayner Str. 35, 56566 Neuwied, 02622/81766

 

Der Countdown für den Saisonstart des Clown-Kostüm-Verkauf läuft!

Interessiert?

Dann kommen Sie am Wochenende

Samstag 31. August - 10:00-18:00
Sonntag 01. September - 11:00-18:00

einfach bei uns vorbei.

Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobyl, Heimbach-Weis

Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied Tel.: 02622/81766

 

 

Heute vor 33. Jahren geschah die Tschernobly-Katastrophe.

 

Wir erleben immer wieder, wieviele Menschen immer noch unter den Spätfolgen leiden. Man darf Tschernobly nicht vergessen!

 

Ab heute wieder in großer Auswahl, unsere bunten Taschen!

 

Bedarf? 

 

Bitte unter der Rufnummer 02622/81766 Termin vereinbaren.

Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobyl, Heimbach-Weis, 
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

 

Wir haben das Wochenende genutzt um noch einige Accessoires fertig zu stellen.

 

Also schnell unter der Rufnummer 02622/81766 Termin vereinbaren.

 

Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobyl, Heimbach-Weis, 
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

 

Wir nähen es gerne bunt, für den Karneval!

 

Also schnell unter der Rufnummer 02622/81766 Termin vereinbaren.

 

Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobyl, Heimbach-Weis, 
Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

 

Und wieder einmal sind noch ein paar neue Kostüme und Accessoires fertig geworden. 

 

Also schnell unter der Rufnummer 02622/81766 Termin vereinbaren.

 

Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobyl, Heimbach-Weis, 
Christel Weißenfels,Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

 

 

Wir arbeiten auch weiterhin mit Hochdruck daran, dass wir für Sie eine große Auswahl an individuell kombinierbaren Clown-Kostümen haben. 

Vereinbaren Sie unter der Telefonnummer 02622/81766 einen Termin mit uns.

Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobly, Heimbach-Weis, Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

 

Und wieder haben wir viele neue Ideen für Euch!

Wie immer Termine nach Vereinbarung.

Freunde für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobly, Heimbach-Weis,

Christel Weißenfels, Telefon: 02622/81766

 

Und wieder sind neue Kostüme fertig geworden. Wir arbeiten fleißig weiter das jeder Clown das passende findet. Neugier geweckt? Vereinbaren Sie unter der Rufnummer 02622/81766 einen Termin mit uns.
Freunde für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobyl, Heimbach-Weis, Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

 

Wir nähen auch gerne bunt. Wenn sie im Karneval gerne mit einem schönen individuellen Clown-Kostüm feiern wollen, so schauen Sie bei uns vorbei. 
Interessiert? Termin vereinbaren unter der Rufnummer 02622/81766. Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobly, Heimbach-Weis, Christel Weißenfels

 

Auch wenn die Schneiderpuppe in die Jahre gekommen ist, so sind unsere Kostüme neu und individuell.
Sie warten darauf mit Ihnen eine tolle närrische Zeit zu verbringen und wie immer ist der Erlös dafür gutes zu tun.
Interessiert? Termin vereinbaren unter der Rufnummer 02622/81766. Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobly, Heimbach-Weis, Christel Weißenfels

 

Heute stellen wir vor die Vielseitige:
Diese Jacke läßt sich wunderbar mit unseren Kleidern und Ballon-Latzhosen kombinieren. Aber auch mit einer Jeans sieht sie klasse aus. Interessiert, dann machen Sie einen Termin aus, unter der Rufnummer 02622/81766, vielleicht ist auch für sie das passende dabei: 
Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobly, Heimbach-Weis, Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied

Karneval naht. Bald beginnen die Saalveranstaltungen.
Heute das passende Outfit für die Frau. Alle Modelle gibt es in vielen bunten Farben und Größen. Machen Sie einen Termin aus, unter der Rufnummer 02622/81766, vielleicht ist auch für sie das passende dabei: Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobly, Heimbach-Weis, Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied.

Karneval naht. Bald beginnen die Saalveranstaltungen.
Brauchen auch Sie noch ein passendes Outfit und wollen dabei noch etwas Gutes tun? Dann schauen Sie mal bei uns vorbei: Freu(n)de für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobly, Heimbach-Weis, Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied. Bitte vereinbaren Sie telefonisch unter Rufnummer 02622/81766 einen Termin mit uns.

 

Willkommen auf dem Weihnachtmarkt "Auf dem Marktplatz" in Heimbach-Weis

 

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und werden auch mit einigen selbstgemachten Weihnachtsgeschenken und Informationen über unseren Verein an einem Stand vertreten sein. 

Also Termin vormerken. Wir freuen uns auf viele Besucher.

 

 

Auf gehts in den Endspurts. Wir arbeiten immer noch fleißig, das jeder Narr sein passendes Kostüm bei uns finden kann. Bei Interesse bitte unter der Rufnummer 02622/81766 einen Termin vereinbaren. Freu(n)de für Belarus e.V., Christel Weißenfels, Sayner Str. 35, 56566 Neuwied

Und weiter geht es, die nächsten Hüte sind geschnitten und warten ab nächste Woche bei uns darauf, mit Ihnen Karneval zu feiern. Übrigens, den passenden Schal gibt es auch! Freu(n)de für Belarus e.V. - Christel Weißenfels, 02622/81766, hans-peter_weissenfels@hotmail.de

B-Team Höhr-Grenzhausen spendet!

 

 

Schon seit über 20 Jahren engagiert sich das B-Team – aus Höhr-Grenzhausen - für ganz unterschiedliche Hilfsprojekte und organisiert zweimal im Jahr einen Second-Hand-Basar für Kinderkleidung und –spielzeug.
Der Erlös wird immer verschiedenen ehrenamtlich tätigen Vereinen gespendet. Dieses Mal wurden wir ausgewählt.
Wie es dazu kam:
Eine Karnevalsgruppe aus Höhr-Grenzhausen hatte von unserem Clown-Kostüm-Verkauf für die Hilfsprojekte in Belarus gehört und kleidete sich bei uns ein. In einem netten Gespräch erzählten wir, was wir mit den Erlösen aus dem Kostümverkauf so alles machen. Mehrere Mitglieder aus dem B-Team waren mit dabei und spontan wurde uns zugesagt: „ Die nächste Spende geht an Euren Verein“!
Gesagt, getan!
Am Freitag, dem 20.10.2017 kamen Monika Meurer sowie Beatrix und Caterina Sabel als Mitorganisatoren des B-Teams und überreichten uns einen Scheck über 1.000,00 €.
Wichtig war der Gruppe, dass die Spende für ein spezielles Projekt verwendet wird. Die Wahl fiel auf die Anschaffung eines Spezial-Rollstuhls für einen 11-jährigen spastisch - und mehrfachbehinderten Jungen. Die Familie hatte uns vor ein paar Wochen dringend um Hilfe gebeten, da sie mit ihrem Sohn überhaupt nicht mehr an die frische Luft gehen konnte.
Alle medizinischen Dokumente, die für die Wahl des richtigen Rollstuhls  wichtig sind, kamen vor zwei Wochen bei uns an. So konnten wir dank der großzügigen Spende die Familie in Weißrussland informieren , dass Dimitri  den Rollstuhl mit allen  benötigten Extras und einem warmen Wintersitzsack in den nächsten Wochen bekommt.
Wir sagen allen Organisatoren und Helfern des B-Teams Danke!
Freu(n)de für Belarus e.V. - Tschernobyl Hilfe, Heimbach-Wei

Starten Sie mit uns in die neue Session.

 

Der perfekte Begleiter, Clown-Rucksack, ab sofort in unserem Sortiment. Vereinbaren Sie einen Termin und lassen sich überraschen, was wir sonst noch so alles rund um das perfekte Clown-Kostüm anzubieten haben.
Freunde für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobyl, Heimbach-Weis

 

Startet mit uns in die neue Session:


Am Samstag den 2.9.2017 von 10-17 Uhr und am Sonntag den 3.9.2017 von 11-18 Uhr findet ihr bei uns in der Sayner Str. 35 in Heimbach-Weis alles rund um ein wunderschönes Clown Outfit. Wir freuen uns auf viele Besucher, die sich einfach mal in Ruhe informieren, was es alles neues gibt. Windspiele gibts übrigens auch.
Freunde für Belarus e.V. - Kinderhilfe Tschernobyl, Heimbach-Weis

 

 

 

 

Gut mit Hut, durch die Närrische Session. Bei uns nach dem Motto: "Jedem Narr sein Kapp". Zu finden bei Freu(n)de für Belarus, Christel Weißenfels, TEL: 02622/81766.

Nicht mehr lange bis zum Start in die Närrische Session.  Bei uns finden Sie von XS bis XXL ausgefallene und individuelle Clown-Kostüme. Gute Qualität zum fairen Preis und wie immer alles für den guten Zweck. Bei Interesse Termin vereinbaren und mal ansehen was wir so alles haben. Freu(n)de für Belarus e.V., Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied, Telefon: 02622/81766.

Bald beginnt die "Fünfte Jahreszeit". Starten Sie in eine Närrische Session mit einem außergewöhnlichen Clown-Kostüm und tun Sie damit noch etwas Gutes. Freu(n)de für Belarus e.V., Christel Weißenfels, Sayner Straße 35, 56566 Neuwied. Bei Interesse können Sie gerne einen Termin unter der Telefon-Nr 02622/81766 mit uns vereinbaren.

Es gibt einige neue Modelle, ergänzend zu unseren Clown-Kostümen. Wie immer alles für den guten Zweck. Kurze Jacke, Ideal zu unseren Stretch Kleidern. Wir sind  auf dem Heimbach Weiser Dorffest am Sonntag den 4. September und freuen uns über reges Interesse.

Ganz neu bei uns, Jersey-Clownkleider mit langem Arm. Interessiert? Am Sonntag den 04. September findet Ihr uns auf dem Heimbach-Weiser Dorffest. Kommen, sehen, gefallen? Unverbindlich anprobieren! 

Anzahl Besucher der Webseite

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde für Belarus e.V.