Kinderfreizeit 2019

27.06.2019

Heute haben wir einen Ausflug ins Technologie- Museum nach Speyer unternommen.

 

Hier konnten sich die Kinder Autos, Motorräder, Züge, U-Boote, Schiffe, Flugzeuge und das Spaceshuttle ansehen.

Die meisten Teile konnte man besichtigen. Zwischendurch haben wir uns im Hanga 1 gestärkt.

 

Zudem waren wir im IMAX-Kino mit super großer Leinwand und haben uns im 3 D einen Film aus der Südsee angeschaut.

 

Bei der Heimfahrt nach Heimbach-Weis war es ruhig, alle waren müde.


Heute haben alle etwas Neues und interessantes erlebt.

 

26.06.2019

 

Die Hälfte der Erholung ist schon rum. Wir packen für die Familien in Belarus, tolle gebrauchte Kleidung und wunderschöne Bastelmaterialien für die Behinderteneinrichtungen.


Alles wird in Bananen-Kartons verpackt und geht nach der Abfahrt unsere Gäste über einen Hilfstransport nach Belarus.

 

Ulrike Meurer näht mit einigen Mädchen wunderschöne Schlafanzüge für die kleineren Geschwister. Wir haben sehr schöne Jersey-Stoffreste geschenkt bekommen, die damit super verarbeitet sind.

 

Nach einem Einkaufsmarathon für Schulkleidung, gab es zum Schluss ein super leckeres Eis und anschließend eine Wasserschlacht die es in sich hatte.

 

25.06.2019

Schon traditionell die heutige Einladung einer Privatfamilie ins Piratenland.

 

Wie immer hatten alle ihren Spaß und wir Betreuer viel Zeit uns mit einander zu unterhalten.

 

Mit einem gemeinsamen Mittagessen endete wieder mal ein Tag der abwechslungsreichen Freizeit.

 

22.-23.06.2019


Wochenende in den Familien

 

24.06.2019

Heute verbringen wir wieder einen langen Tag im Pfarrheim.
Viele Aktivitäten haben wir geplant.


Höhepunkt des Tages war der Besuch der Rommersdorfer Festspiele. Lucy die Priatenprinzessin zog alle in ihren Bann und man merkt eine tolle Inszenierung überbrückt auch Sprach-Barrieren.


Zum gemeinsamen Mittagessen im Pfarrheim, haben Sascha Fiedler und Stephan Monzen unsere Kinder eingeladen.


Trotz der großen Hitze haben alle gut gegessen, aber das Highlight war Schoko- und Vanille-Pudding zum Nachtisch.

Den Nachmittag verbrachten wir mit nähen, Ketten basten und leckeren Waffel zu backen. Und wieder ist für alle ein wunderschöner Tag vorbei.

 

21.06.2019

 

Treffpunkt für alle im Pfarrheim.

 

Heute haben unsere Tschernobly-Kinder den Spielplatz an der Kirmes-Wiese in Heimbach entdeckt, dort gefällt es Ihnen sehr gut. Mit soviel geschenkten Süßigkeiten, ist der Tag nochmal so schön.

 

Und als Überraschung bei der Rückkehr gab es wunderschön gefüllte Kosmetik-Taschen als Mitbringsel für zu Hause. Auch da ein Dankeschön an die Sponsorin.

 

20.06.2019

Heute sind die Kinder mit ihren Gasteltern unterwegs.

 

Sie machen die Unterschiedlichsten Ausflüge und alle werden uns morgen von ihren Erlebnissen berichten.

 

19.06.2019

Heute haben wir einen wunderbaren Tag in der Deichwelle verbracht.

Alle konnten, schwimmen, toben, faulenzen, genießen und ganz viel Spaß haben bei tollem Wetter.

Alle freuen sich jedes Jahr aufs neue, wenn es heißt, ab in die Deichwelle.

Es ist für unsere Kinder etwas ganz besonderes. Zuhause kann man nur im Fluss oder ein paar Seen plantschen.

Wir haben den Tag wie ein Picknick gestaltet. Viel Obst, Fleischkäse-Brötchen zum Mittag und Teilchen am Nachmittag.

Ein tolles Erlebnis für alle.

 

18.06.2019

Wir trafen uns wie üblich im Parrheim.
Die Kinder mit Skoliose von denen wir in diesem Jahr 5 in der Gruppe haben, konnten schon zur Behandlung. Seit vielen Jahren bekommen die betroffen Kinder die kostenlos. Wir sagen nochmal Danke an alle die uns so super unterstützen

Um 11:00 Uhr startete unsere Kuchenschlacht. Da man in Belarus Sahnekuchen wie bei uns nicht kennt, sponsert uns eine Konditorei immer einige Torten. Diese wurden direkt verzehrt. Man konnte das strahlen in ihren Augen sehen. Das ist etwas ganz besonderes.

Eine neue tolle Erfahrung für viele.

 

16.-17.06.2019

Nach einem ruhigen und sonnigen Sonntag in den Gastfamilien haben wir uns am Montag Morgen alle im Pfarrheim getroffen.

Die Kinder konnten sich wie jedes Jahr wieder aus der abgegebenen, gut erhaltenen Kleidung, die passenden Sachen aussuchen. Wovon sie auch regen Gebrauch machten.

Zum ersten Mal waren unsere Mädels zur Fußpflege, nach anfänglicher Skepsis, waren alle begeistert und als Frau Lange die unsere Kinder eingeladen hat zum Nagellack griff, waren alle überzeugt. Das war einfach super.

Viele unserer Kinder sind zur Überprüfung ihrer Augen zu Optik-Gisch gegangen. Es wurden wieder einige neue Brillen gebraucht, diese Hilfe ist sehr, sehr wichtig.

Ein ganz tolles Angebot kam von Tanja Gutheil sie hat Jungs und Mädels mit Akne behandelt und Ratschläge gegeben.

Um den Beauty-Tag komplett zu machen, kam Sabine Hoffmann zu uns ins Parrheim und jeder der wollte, konnte sich die Haare schneiden lassen. Hiervon machten viele gebrauch.


So war der lange Tag, abwechslungsreich und sinnvoll gestaltet.

 

15.06.2019

Wie schnell ein Jahr vergeht.

Seit gestern sind 24 Kindern mit Ihren Betreuern wieder bei uns, um sich zu erholen.

Schade die Gruppe ist in diesem Jahr etwas kleiner, da wir nicht genug Gasteltern finden konnten.

Wenn Ihr gedacht habt, eigentlich würden wir das auch gerne einmal machen, nutzt jetzt die Möglichkeit die ganze Gruppe kennenzulernen und mit uns zu sprechen.

Wir freuen uns über einen Besuch, nach telefonischer Vereinbarung (02622/81766) bei uns im Pfarrheim in Heimbach-Weis.

Jedes lachen, jede Umarmung und bei den Wiederholern die Wiedersehens Freude, zeigt allen Familien gestern bei der Ankunft wieder einmal, wie sehr sich alle auf die Freizeit bei uns freuen

 

Wir suchen dringend Gasteltern für Lisa.

Sie kann nicht in die geplante Familie, weil dort jemand erkrankt ist.

Alle Formalitäten für die Ferienfreizeit sind fertig.

Lisa, 12 Jahre, spricht ein bisschen Deutsch. Es wäre ihre erste Reise und sie freut sich darauf.

Wer kann und möchte sie zu sich einladen, in der Zeit vom 15.06. bis 07.07.2019.

Bitte meldet Euch unter der Telefon-Nr. 02622/81766 oder per Facebook bei Christel und Hans-Peter Weißenfels für nähere Informationen.

Teilen erwünscht!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde für Belarus e.V.