Hier finden Sie uns

Freunde für Belarus e.V.
Sayner Str. 35
56566 Neuwied

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2622 81766 +49 2622 81766

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kinderfreizeit 2018

19.08.2018

Heimreise 
Seit heute Morgen 9:00 Uhr sind unsere jungen Gäste aufgeregt und tränenreich auf dem langen Weg nach Hause.
Immer wieder etwas ganz besonderes für uns zu sehen, wie herzlich und liebevoll die Familien und die Gastkindern sich von einander verabschieden. Auch wenn unseren Kindern der Abschied schwer fällt, freuen sie sich auf ihre Familien zu Hause. Für uns nochmals ein Marathon-Endspurt, im packen von Taschen für sozialschwache Familien, Schulen und Kindergärten und dann die bange Frage, geht alles in den Bus. Hurra wir haben es wieder einmal geschafft. 
Gute Heimreise für alle.

18.08.2018

Heute haben wir das Pfarrheim aufgeräumt und alles wieder ordentlich verpackt für das nächste Jahr. Wie schnell die Zeit vergeht. Aber schöne Erinnerung bleiben, durch tolle Zeitungsberichte und der Kracher wir waren im Fernsehen. Alle sind mächtig stolz.

 

 

 

 

 

 

17.08.2018

Der Freitag stand ganz im Zeichen des Abschiedsfestes. Die letzten Proben wurden gemacht und das Pfarrheim festlich geschmückt. Alle sind aufgeregt und freuen sich auf den Abend.
17:00 treffen Schminken und letzte Proben und dann war es endlich soweit. Viele Dankesworte wurden gesprochen, belarussisch getanzt und gesungen, aber auch moderner Tanz stand auf dem Programm. Als Olga live Whitney Houston zu Gehör brachte, kannte die Begeisterung keine Grenzen mehr.
Was für ein außergewöhnliches Programm. Schöner kann man nicht Danke sagen.

 

16.08.2018

Schon traditionell waren wir wieder, von einem langjährigen Unterstützer unseres Vereins, ins Piratenland eingeladen. Mit Mittagessen und Eis das rundum „super Packet“. Klein wie groß hatten viel Spaß und tobten nach Herzenslust.

 

15.08.2018

Heute sind sehr viele Mützen fertig geworden. Sie gehen als Andenken oder Geschenke mit nach Belarus. Alle waren mit Begeisterung dabei. Es wurden ca. 60 Mützen gestrickt. Wir finden, ein schönes Andenken und eine tolle Freizeitbeschäftigung für die Mädchen.

14.08.2018

Und wieder ein außergewöhnlicher Tag. 
Schon früh am Morgen besuchten uns zwei Aktive des Vereins BenefiZ. Sie überreichten uns einen Scheck als Unterstützung für den Aufenthalt der Kinder. Unsere Feriengäste waren erstaunt und begeistert, das Menschen die sie nicht kennen, helfen damit sie sich in Deutschland erholen können. Es ergab sich hieraus eine interessante Diskussion.
Dann wurde es ganz aufregend. 
Ein Team von TVM / WTV begleitete uns bei allen Aktivitäten den ganzen Morgen. Nach dem sich die Scheu vor Kamera und Mikrofone gelegt hatte, war es eine interessante Erfahrung für alle. Wir sind sooooo… gespannt darauf, was Mittwoch oder Donnerstag um ca. 18:00 Uhr gesendet wird.

13.08.2018

Unser geplanter Ausflug ist leider im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser gefallen.
Also war wieder Treffpunkt für heute, Pfarrheim Heimbach-Weis. Den ganzen Vormittag entstand ein wunderschönes Bild nach dem anderen. Nach dem die anfängliche Scheu überwunden war, entstanden richtig kleine Kunstwerke.
Dank einer großzügigen Spende von Acryl-Farben, Pinsel und Keilrahmen konnte jeder nach Herzenslust malen.
Das restliche Material geht mit nach Belarus.
Den Nachmittag verbrachten wir mit vielen sportlichen Wettkämpfen.
Das machte so hungrig, das wir einen große Portion frische Waffeln gebacken haben, die mit Eis und Sahne besonders lecker schmeckten.
So wurde aus einem verpaßten Ausflug ein wunderschöner Tag.

 

11./12.08.2018

Am Wochenende waren viele mit ihren Gastfamilien in unserem wunderschönen Zoo. Die, die zum erstmal in Deutschland sind waren begeistert, so etwas hatten sie noch nie gesehen. Alle berichteten von schönen Erlebnissen.

 

 

10.08.2018

Heute konnten unser Gastkinder ihre neuen Brillen bei Optik-Gisch abholen. Es ist immer wieder erstaunlich, mit wieviel Geduld und Feingefühl die passenden Modelle ausgesucht werden, so daß sich jeder wohlfühlt. Es ist ein enorm große Hilfe für die Kinder und unseren Verein.

 

 

09.08.2018

Heute haben wir einen wunderbaren Tag in der Deichwelle verbracht. Schwimmen, Toben, Faulenzen, Genießen das alles war heute möglich. 
Viele waren mutig und sind vom 5 Meter Brett gesprungen. 
Was für ein „Highlight“.
Das heftige Gewitter hat uns Nachmittags dann ins Hallenbad getrieben.

 

Alle freuen sich jedes Jahr aufs neue, wenn es heißt ab ins Schwimmbad. Es ist für unsere Kinder etwas ganz besonderes, da es Zuhause so etwas nicht gibt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde für Belarus e.V.