Unsere Projekte - Behinderten-Zentrum in Tschetschersk

In der Kreisstadt Tschetschersk besuchten wir vor einigen Jahren eine Betreuungseinrichtung für geistig und körperlich behinderte Kinder. Wir trafen auf sehr engagierte junge Frauen, die die Kinder und Jugendliche zwar sehr liebevoll betreuen, aber mangels geeigneter Materialien und therapeutischer Spielsachen keine Möglichkeit haben, den Gesundheitszustand der Kinder zu verbessern. Es gibt weder geeignete Rollstühle noch eine behindertengerechte Einrichtung. Die Frauen erzählten uns, dass es keine Therapeuten für diese Kinder gibt, weil niemand mit dieser Ausbildung in der verstrahlten Region arbeiten möchte. Wir haben spontan vor Ort - im Rahmen der dortigen Möglichkeiten - Beschäftigungsmaterial eingekauft und inzwischen schon einige Pakete mit Bastelmaterial dorthin geschickt. Wir hatten uns damals vorgenommen, uns mit aller Kraft dafür einzusetzen, die Lebensbedingungen dieser Kinder und Jugendlichen in der Einrichtung und auch zu Hause zu verbessern. 

Inzwischen konnten wir drei Rollstühle und verschiedene therapeutische Geräte kaufen.

Im nächsten Jahr werden wir einen mobilen Treppenlift anschaffen, mit dem die Betreuerinnen die Kinder in ihren Rollstühlen die Treppe hinauf und hinunter befördern können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde für Belarus e.V.